Willkommen im CADA online store!

Liebe CADA Freunde,
wegen der aktuellen Situation ist unser Gesch├Ąft in der Maffeistrasse 8 in M├╝nchen vor├╝bergehend geschlossen.

Der Online Store ist rund um die Uhr ge├Âffnet und wir versuchen alle Ihre Schmuckw├╝nsche zu erf├╝llen.

Selbstverst├Ąndlich k├Ânnen Sie uns auch telefonisch oder per E-Mail erreichen oder uns eine WhatsApp schicken.

Sie erreichen uns per

E-Mail: customercare@cada.de

WhatsApp: +49 159 052 408 87

oder Telefon: +49 159 052 408 87 von 10 – 12 Uhr und von 15 – 18 Uhr

Bleiben Sie gesund und in guter Stimmung. Wir freuen uns, mit Ihnen in Kontakt bleiben!

Ihre Annette und Herbert Kopp
und die CADAs
Willkommen im CADA online store!
CADA PROFIL
Ladengesch├Ąft

Annette und Herbert Kopp

CADA With Love

CADA Schmuck, im Herzen von M├╝nchen gegr├╝ndet von Annette und Herbert Kopp, begeistert seit ├╝ber drei├čig Jahren M├╝nchen und die Welt des Schmucks mit kreativen und sch├Ânen Kollektionen. Jedes St├╝ck wird von Herbert Kopp entworfen, der ein begeisterter Mode- und Kunstliebhaber ist. So entfaltet sich der Weg der Kreativit├Ąt und des Designs. Im Atelier in der M├╝nchner Innenstadt werden die Entw├╝rfe zum Leben erweckt. Von dort finden die Schmuckst├╝cke ihren Weg in das Gesch├Ąft in der Maffeistrasse 8 und schlie├člich in Ihre H├Ąnde.

Annette Kopp lernte das Silberschmieden. Herbert Kopp studierte Malerei. 1986 gr├╝ndeten sie in M├╝nchen ihr Label CADA. Durch die Designs von Herbert Kopp, entwickelte sich CADA schnell zum Treffpunkt f├╝r modemutige Frauen und Kreative. Die XXL-Ringe und -Armreifen reflektierten den Zeitgeist der 80er und 90er ebenso, wie die St├╝cke aus der "Love-Collection" es heute tun. CADA gelingt es, im klassischen Segment der fine jewelry , immer wieder ├╝berraschende Akzente zu setzen.

Sei es mit Elementen aus der Pop- und Alltagskultur oder einfach durch ein konsequentes Verj├╝ngen und Weiterentwickeln klassischer Formen. CADA-Schmuck, in der eigenen Werkstatt gefertigt, ist l├Ąssig und tragbar.
CADA-Kunden wissen, der Claim „CADA loves you“ ist keine leere Floskel. Sie sind treu, sch├Ątzen den guten, zuverl├Ąssigen Service und finden bei CADA immer wieder ein neues Lieblingsst├╝ck. Entdecken Sie die charmante CADA Kollektion, aus eleganten und individuellen Schmuckt├╝cken.
Tauchen Sie ein in die Welt von CADA!
├ťbrigens: Die Buchstabenfolge CADA steht f├╝r:




CADA on INSTAGRAM
CADA goes ART
FINE ART MEETS FINE JEWELRY
Die Kollaboration „CADA goes ART“ von CADA und drei K├╝nstlern schl├Ągt eine elegante Br├╝cke zwischen Kunst und Schmuck.
CADA arbeitete f├╝r diese limitierte Kollektion mit den K├╝nstlern Aaron Curry, Andy Hope 1930 und Jonathan Meese zusammen.
Das Ergebnis? Eine einzigartige Capsule Collection an tragbaren Kunstwerken!
AARON CURRYview Collection

Der in Los Angeles lebende K├╝nstler Aaron Curry ist eines der gr├Â├čten Talente der amerikanischen Kunstszene. Seine Inspirationen, die von Skulpturen der Jahrhundertmitte bis hin zu zeitgen├Âssischer Graffiti-Kunst reichen, ├╝bersetzt er in neomoderne Formen und Wandreliefe. F├╝r CADA goes ART entwirft er eine Kollektion an au├čergew├Âhnlichen Cocktailringen.

ANDY HOPE 1930view Collection

Der deutsche K├╝nstler Andy Hope 1930 sch├Âpft gleicherma├čen aus unmittelbarer Wirklichkeit, fiktionalen Bilderwelten, technologischen Konstrukten und dem Arsenal der Geschichte. Oft nimmt er seine Inspirationen aus alten Comics und ausgedienten B├╝hnenbildern. Diese eklektische ├ästhetik spiegeln auch seine Schmuckst├╝cke, die er f├╝r die Kollektion CADA goes ART entworfen hat, wieder.

JONATHAN MEESEview Collection

Der in Berlin und Hamburg arbeitende K├╝nstler Jonathan Meese gilt als das ÔÇ×em>Enfant TerribleÔÇť der deutschen Kunst. Seine Werke reichen von Videos ├╝ber Installationen, Performances bis hin zur Malerei und Skulptur. Die aus 18 kar├Ątigem, modelliertem Gold gefertigten Ringe, Ketten und Anh├Ąnger sind mit schweren Worten wie ÔÇ×ErzÔÇť und ÔÇ×Diktatur der KunstÔÇť versehen und erinnern an die k├Ąmpferische Art-Brut-├ästhetik ÔÇô stecken aber trotz dessen voller Humor und Witz.